Willkommen

Ich bin seit ca. 2,5 Jahren Scrum Master von einem Team hier bei AOE. Wir haben doch schon das ein oder andere in diesem Team erlebt: starken Wachstum mit anschließendem Team Split weil wir zu groß waren, bis dann dass Teil-Team in dem ich Scrum Master war, doch wieder so weit gewachsen ist bis es nun wieder eine Größe hat, wo man eigentlich nach den üblichen Scrum Büchern einen Team Split machen müsste.

Aktueller Status des Teams

Aktuell besteht das Team aus 13,5 Leuten (Der halbe ist ein Designer, der nur bei Bedarf beim Team ist). Allerdings haben wir uns diesmal dazu entschieden die Scrumregeln im Bezug auf die Teamgröße zu ignorieren und mit dem großen Team weiterzuarbeiten.

Einer der Gründe, warum wir weiter als ein Team arbeiten wollen und das Team nicht aufteilen wollen, ist zum Beispiel, dass wir aktuell an einem großen Projekt arbeiten. Wir haben noch ein weiteres Projekt, an dem wir immer mal wieder dran sind. Allerdings sind wir der Meinung dass zwei Teams den Wissenstransfer und die Planung für die Projekte komplizierter machen würde. Trotzdem entstehen aus der Teamgröße natürlich Problem. Meistens geht es darum, dass die verschiedenen Meetings zu lange dauern.

Warum dieser Blog

Dieser Blog ist nun daraus entstanden, dass wir so den ein oder anderen Weg gefunden haben, mit dieser Teamgröße zurecht zu kommen und ich habe mich dazu entschlossen mal einige Möglichkeiten und Erfahrungen hier niederzuschreiben. Eventuell haben ja auch andere etwas davon.

Des Weiteren gibt es auch immer wieder andere Sachen, die ich gerne teilen würde, z.B. Ideen, wie man eine Retrospektive mal anders machen kann und sicher fällt mir im Laufe der Zeit noch mehr ein was man teilen kann.